Seifen brauchen ein Plätzchen, an dem sie luftig liegen und gut trocknen können, wie auf den Wellen der Seifenablage.

Irdengut – Keramik (bei 1.050 Grad gebrannt, in Handarbeit hergestellt)